Côte de Granit Rose - Die RoSA Granitküste

Der traumhafte Ort Ploumanac'h

Der beliebte Badeort an der Côte de Granit Rose war einst ein kleiner Hafenort und hat sich mittlerweile zum Besuchermagneten entwickelt. Der ehemalige Fischerort gehört heute zur Gemeinde von Perros-Guirec. Rings um Ploumanach entfaltet die rosafarbene Granitküste ihre volle Schönheit und kann mit bizarren Granitfelsen aufwarten, von denen man kaum glauben kann, dass die Natur sie selbst geschaffen hat. Her liegen Steinformationen, bei deren Anblick man wahrliche Fantasie- und Märchengestalten entdecken kann. Man kann sich wahrscheinlich stundenlang vor die Kolosse aus Stein setzen und wird doch immer wieder neue Figuren und Gestalten in ihnen entdecken. Nicht umsonst haben zahlreiche der Granitformationen Namen wie "Hase", "Teufelsschloss" oder "Schildkröte" bekommen.

Schon immer haben sich auch Maler und Künstler wie Maurice Denis von diesen gigantischen Anblicken der Granitfelsen in und um Ploumanac'h inspirieren lassen. Dementsprechend ist auch die ein oder andere berühmte Geschichte hier geschrieben worden. Ebenso sind von einheimischen Malern, aber auch von zugereisten Künstlern, viele Aquarelle und Ölbilder in den typischen farben und Strukturen der Rosa Granitküste entstanden.

Ploumanac'h ist ein idealer Ausgangsort für Wanderungen und Erkundigungen an der Côte de Granit Rose oder auch anderen Teilen der Nordküste der Bretagne. Einer der schönsten Wanderwege an der Granitküste rings um Ploumanac'h ist der alte Zöllnerpfad , der Sentier des Douarniers. Auf diesem wenigen Kilometer langen Abschnitt des Bretagne-Küsten-Wanderweges GR34 hat man faszinierende Ausblicke auf den Atlantik, die vielen rötlich gefärbten Granitformationen und auch die Heidelandschaft dieser Gegend.

Auf diesem Wanderweg kommt man auch an der bekanntesten Sehenswürdigkeit der Granitküste vorbei, dem Leuchturm von Ploumanac'h an der Pointe de Squéouel. Er ist das Markenzeichen dieser Gegend und man wird wohl nicht nach Ploumanac'h kommen, ohne diesem markanten Punkt an der Granitküste einen Besuch abzustatten.

Unweit von Ploumanac'h befindet sich auch das etwas geheimnisumwitterte Tal Vallée des Traouïeros mit Schluchten und interessanter Vegetation.

 

Tipps und Informationen zum Baden in Ploumanac'h

Eine wunderschöne Bucht mit schönem Sandstrand ist die Bucht von St-Guirec. Neben guten Bade- und Wassersportmöglichkeiten gibt es hier auch sehr gute Restaurants und Hotels, die einen wunderbaren Blick auf die Bucht und auch das kleine, leider nicht zu besichtigende Schloss Château de Costaérès, erlauben.