Côte de Granit Rose - Die RoSA Granitküste

Lage und Anreise

Karte frankreich kuesteDie französische Côte de Granit Rose ist ein Küstenstreifen im Norden der Bretagne. Sie ist ein Teil und Abschnitt der Côte d'Armor.

Auf der links befindlichen Karte ist die Granitküste rot eingezeichnet.

Die Anreise zur Rosa Granitküste per Auto erfolgt über die Autoschnellstraße von Rennes aus über den Ort Saint-Brieuc. Je nach verfügbarer Zeit kann man dann entweder den Übernachtungsort direkt ansteuern oder bereits den Ausblick einer der Küstenrouten genießen.

Bahnreisende fahren am besten mit dem TGV bis Morlaix. Von dort aus kann man mit der Regionalbahn nach Lannion fahren und sich eventuell vom Hotelshuttle abholen lassen, ein Auto mieten oder in ein Taxi umsteigen.

Flugreisende können über Paris nach Brest fliegen und dann wie oben erwähnt mit dem Zug nach Lannion weiterfahren.

 

Tipps und Informationen

Viele der Küstenstraßen in der Bretagne erlauben einens sehr reizvollen Panoramablick auf das Meer und die schönen Felsformationen. So wird bereits die Autofahrt, gerade für die nicht fahrenden Insassen, ein visueller Genuss.

Daher ist man mit einem Auto in der Region der Granitküste genau wie in der gesamten Bretagne am flexibelsten und kann weite Strecken erkunden.

Man kann neben der eigenen Anreise per Auto natürlich auch in den größeren Städten ein Auto mieten. Rechtzeitige Reservierung dürfte gerade in den Sommermonaten unerlässlich sein.